Unbekanntes keramisches Material aus der römerzeitlichen Siedlung bei Vícemilice in Mähren

Variant title
Neznámý keramický materiál ze sídliště z doby římské u Vícemilic na Moravě
Неизвествый керамический материал из селища римской эпохи близ села Вицемилице в Моравии
Contributor
Dostál, Bořivoj (Translator of Summary)
Beck, Miroslav (Translator)
Source document: Sborník prací Filozofické fakulty brněnské univerzity. E, Řada archeologicko-klasická. 1958, vol. 6, iss. E2, pp. 9-22
Extent
9-22
Type: Article
Language
German
License: Not specified license
Abstract(s)
Während der Bearbeitunsr des bisher nicht sortierten und vorwiegend aus der neolithischen. Periode stammenden Fundmaterials entdeckten im März 1957 die Facharbeiter der Abteilung für Vorgeschichte des Mährischen Museums in Brno einige Schachteln, die einiges Scherbenmaterial aus Vícemilice enthielten. Wie die in den Schachteln eingelegten Zettel zeigten, handelte es sich um Funde aus dem Bereiche der römerzeitlichen Siedlung bei Vícemilice (Bez. Bučovice) auf der Flur "Přední půllány", mit der sich Prof. PhDr F. Kalousek und PhDr M. R. Pernička in einer größeren zusammenfassenden Abhandlung, die in der vorigen Nummer dieser Reihe der Wissenschaftlichen Zeitschrift der Brünner Universität veröffentlicht worden ist (weiter als RztSV zitiert), befaßt haben. Auf dieses neue, bisher unveröffentlichte keramische Material aus Vicemilice machte mich Prof. PhDr F. Kalousek aufmerksam; auf seine Anregung ist dieser Aufsatz entstanden. Der Vorstand der Abteilung für Vorgeschichte des MM, PhDr Vilém Hrubý, stellte mir dann dieses Material gefällig zur Verfügung. Ihnen beiden gehört mein aufrichtiger Dank.
Document