[Coşkun, Altay. Bürgerrechtsentzug oder Fremdenausweisung?: Studien zu den Rechten von Latinern und weiteren Fremden sowie zum Bürgerrechtswechsel in der Römischen Republik (5. bis frühes 1. Jh. v.Chr.)]

Source document: Graeco-Latina Brunensia. 2012, vol. 17, iss. 1, pp. 142-145
Extent
142-145
  • ISSN
    1803-7402 (print)
    2336-4424 (online)
Type: Review
Language
Italian
License: Not specified license
Reviewed work
Coşkun, Altay. Bürgerrechtsentzug oder Fremdenausweisung?: Studien zu den Rechten von Latinern und weiteren Fremden sowie zum Bürgerrechtswechsel in der Römischen Republik (5. bis frühes 1. Jh. v.Chr.). Stuttgart: Franz Steiner Verlag, 2009. 236 s. Hermes. Einzelschriften: Zeitschrift für klassische Philologie, 101. ISBN 978-3-515-09303-3.
Document
References:
[1] Cappelletti, loredana. 2011. Gli statuti di Banzi e Taranto nella Magna Graecia del I secolo a. C. Frankfurt am Main: Peter Lang Verlag.

[2] De Libero, Loretana. 1998. "Bürgerrecht und Provokation". In Hantos, Theodora – Lehmann, Gustav Adolf [eds.] Althistorisches Kolloquium aus Anlass des 70. Geburtstags von Jochen Bleicken, 20.-30. November 1996 in Göttingen. Stuttgart: F.Steiner, 135–152.

[3] Giuffré, Vincenzo. 2001. "Ancora sulla lex Silia". In Iuris Vincula. Studi in onore di Mario Talamanca, IV, Napoli: Jovene, 229–253.

[4] Lasagni, Chiara. 2009/2010. "La definizione di 'stato federale' nel mondo greco". Dike, 12/13, 219–270.

[5] Rodríguez Martín, José–Domingo. 2002. "Vollstreckungsprozess ohne Urteil im römischen Recht (Kommentar zur Lex Luci Lucerini)". In Feldner, Birgit – Halbwachs, Verena Tiziana [eds.]. Ad Fontes. Europäisches Forum Junger Rechtshistorikerinnen und Rechtshistoriker Wien 2001. Frankfurt am Main: Peter Lang Verlag, 319–331.